Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.267
Registrierte
Nutzer

Sirius Inkasso???

7. Oktober 2008 Thema abonnieren
 Von 
SaTo8269
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Sirius Inkasso???

Hallo zusammen,

ich habe ein riesen Problem. Mein Mann hat sich in der Vergangenheit nicht viel um Vollstreckungsbescheide und Mahnungen gekümmert. So langsam bekommen wir seinen Schuldenberg abgearbeitet.
Wir haben jetzt ein Schreiben von Sirius Inkasse bekommen, wo sie ihm für einen Vollstreckungbescheid von 1998 eine Forderungssumme Stelle. Der Bescheid ist über einen Betrag von 720,47 DM tituliert. Die erste Forderung, die Sirius gestellt hatte, beläuft sich auf EUR 752,58. Da mein Mann zu der Zeit eine Offenbarungseid hatte, konnte und brauchte er doch auch nicht zahlen oder??? KÖnnen die uns jetzt die gesamten angefallenen Zinsen auf die Hauptforderung in Rechnung stellen????

Ich würde mich freuen, wenn ich eine Info von euch bekomme.

LG
Sandra

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
edewilli
Status:
Beginner
(52 Beiträge, 4x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
SaTo8269
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke.

Ich werd dann mal versuchen mich mit dem Inkassounternehmen zu einigen.

Gruß Sandra

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
thehellion
Status:
Philosoph
(13873 Beiträge, 6390x hilfreich)

Versuch einen Vergleich auszuhandeln !!
Anregungen hier :
http://www.forum-schuldnerberatung.de/forumneu/forumdisplay.php?f=2

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.262 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.701 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen